E-Mail       Telefon
Öffnungszeiten Allgemein
Mo. - Fr. 9:00 - 19:00
Sa. 9:00 - 18:00
Sonderöffnungszeiten
Heiliger Abend 24. Dezember 2018 9:00 - 13:00
Silvester 31. Dezember 2018 9:00 - 13:00
Öffnungszeiten Kinderland
Mo. - Fr. 14:00 - 18:00
Sa. 10:00 - 17:00
Gesetzliche Feiertage 2018 (geschlossen):

01.01. Neujahr, 06.01. Dreikönigsfest
02.04. Ostermontag
01.05. Staatsfeiertag, 10.05. Christi Himmelfahrt
21.05. Pfingstmontag, 31.05. Fronleichnam
15.08. Maria Himmelfahrt
26.10. Nationalfeiertag
01.11. Allerheiligen
25.12. Weihnachten, 26.12. Stefanitag

17. März 2018

Sicherheitsexperte „Helmi“ zu Gast in den Stadtgalerien!

Viele kennen das Maskottchen des KFV (Kuratorium für Verkehrssicherheit) aus TV und Internet.
Seit fast 40 Jahren ist „Helmi“ ohne Unterbrechung jeden Samstag im Fernsehen zu sehen und fungiert als Vorbild für Kinder in Sachen Sicherheit.

Von Beginn an, verfolgte er das Ziel, Kinder zur Vorsicht und Wachsamkeit im Straßenverkehr aufzurufen.
Heute ist er nicht nur mehr Verkehrsexperte, sondern Sicherheitsexperte für alle Lebensbereiche.

Am Samstag, 17. März von 13:30 bis 17:30 Uhr haben Kinder die Möglichkeit, den Sicherheitsexperten „Helmi“ in den Stadtgalerien in Schwaz hautnah zu erleben. Gemeinsam mit „Helmi“ werden den Kindern auf spielerische Art und Weise durch lustige und informative Übungen und Malanleitungen die Gefahren im Straßenverkehr sowie in den Bereichen Heim, Freizeit und Sport nähergebracht. Die Kinder werden z.B. mit ihrer Rolle als aktive Verkehrsteilnehmer vertraut gemacht und lernen so, wie sie ohne Angst und vor allem sicher am Straßenverkehr teilnehmen können. Darüber hinaus erwartet die Kinder ein abwechslungsreiches Programm rund um aktuelle Sicherheitsthemen mit Malecke, Spielen und vielem mehr
Polizei und des Roten Kreuzes wird die Veranstaltung durch Ihre Anwesenheit ergänzen, und unseren neugierigen kleinen Verkehrsexperten gerne allfällige Fragen beantworten.

„Helmi“ hautnah erleben – der Tag auf einen Blick:

  • Abwechslungsreiches Kinderprogramm von 13:30 bis 17:30 Uhr.
  • Betreuung durch ausgebildete Pädagoginnen und Pädagogen.
  • Meet & Greet mit dem Sicherheitsexperten „Helmi“ – gerne steht das Maskottchen auch für Fotos bereit.
  • Verschiedene Erlebnisstationen für Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahre.
  • Polizei und Rettungsfahrzeuge hautnah.


< Zurück zur Übersicht